Bank, News, Revolut
Kommentare 4

N26 – Marktstart Schweiz

smartphone-bank-berlin

N26 vs Revolut

Die beiden Smartphone-Banken Revolut und N26 haben wie zu erwarten viel Gemeinsamkeiten. Unterschiede gibt es dennoch – Gebühren, Kosten und funktionell.

Die Tabelle zeigt die kostenlosen Basisprodukte. Nicht abschliessend, Stand: 20.02.2019. Bedeutende Features aus Schweizer Anwendungsoptik.

Revolut N26
Kontoführung 24 Währungen 1 Währung
Kreditkarte Mastercard, Visa Mastercard
virtuelle Kreditkarte ja nein
Kreditkarte FW-Abrechnung FX-Kurs Mastercard Wechselkurs
Kreditkarten-Verwaltung selbständig in der App selbständig in der App
Überweisungen in FW gebührenfrei, 24 Währungen, FX-Kurs TransferWise, 19 Währungen, Margen-Zuschlag
P2P innerhalb Revolut N26 und Dritte
Mobile Payment Google Pay (Mastercard) Google Pay, Apple Pay
Bargeldbezug kostenlos bis 200 CHF Gegenwert/pM Euro: ttw. 3 bis 5*, in FW: +1.7%
Apps Android, iOS Android, iOS
Web-Zugang nein ja
Support in-app chat (FLS bot) in-app chat

Revolut – Multi-Fremdwährungen in einem Konto

Der Vorteil von Revolut schlechthin – und genau hier liegt der grosse Unterschied zu N26.

  • Ein (Haupt-)Konto mit bis zu 23 Fremdwährungs-Zahlenkonti.
  • Die Umrechnung ist in Echtzeit und zum effektiven Interbank-Wechselkurs. Ab einem Volumen ab 5’000 CHF/m (Gegenwert) gibt es einen Zuschlag von 0.5 Prozent.

Diese Funktion ermöglicht eine Art Devisenhandel – Kaufen, Halten, Verkaufen. Belastungen Überweisungen und Kreditkarten-Transaktionen werden immer dem jeweiligen Währungskonti belastet.

Die Beitragsserie auf digitalmedia.ch zur Banking-App von Revolut – seit 2017:

Meine Grafik vom 9. Juli 2017 gibt einen Einblick in die Funktionsweise von Revolut.

digital-banking-funktionen

revolut.com – mehrere Zahlenkonto, viele Anwendungsmöglichkeiten

Erklärungen zur funktionsweise von Revolut ist im Artikel «Revolut im Alltag» ausführlich beschrieben.

Ein Schweizer-Markteintritt von N26 belebt weiter das Geschäft und animiert hoffentlich die Schweizer Retailbanken.

Wie ist deine Meinung – zu Revolut und N26? Habt ihr bereits Erfahrungen mit Neon oder Zak? Lasst es und wissen. Nutze bitte die Kommentarfunktion.


Weiterführende Informationen

Sie möchten Ihre Bankprodukte optimieren, eine unabhängige Zweitmeinung anhören (Privatkonto, Hypotheken, Basisprodukte) oder Sie haben eine Fachfrage? GeldWert für Ihre Finanzen – lassen Sie uns darüber reden. Klick auf: Kontaktaufnahme.

4 Kommentare

  1. Thierry D. sagt

    Danke für den Artikel. Ich wollte aber etwas korrigieren: Revolut unterstützt Google Pay nur mit Mastercard Karten, meine Visa-Revolut wird von Google Pay nicht akzeptiert.

  2. Alain sagt

    Maestro card ist auch erhaltbar bei Revolut.
    Support in in app chat ist nicht nur bot, sondern ein live-agent ist auch verfügbar.
    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.